Gürtelfarbenturnier 2018

Später im März ging es dann für die höhere Altersgruppe nach Kirchberg. Im Gegensatz zu anderen Turnieren/Wettkämpfen werden die Kämpfer auch nach Graduierung und nicht nur nach Gewicht eingeteilt. Nach 3 Stunden Wartezeit und wiederholtem Aufwärmen begannen endlich unsere Kämpfe. Nach einer Fehlentscheidung im ersten Kampf und mit einem 10 Sekunden-Sieg im zweiten Kampf konnte Vale in seinem dritten Kampf noch um Platz 2 kämpfen, welchen er leider in einem anstrengenden Bodenkampf verlor. Linus hatte gleich im ersten Kampf einen 10kg schwereren Gegner welcher ihn trotz seiner Stärke keine Wertung im Stand abringen konnte. Im Bodenkampf musste er sich jedoch geschlagen geben. Seinen zweiten Kampf verlor Linus leider schnell. Flo unterlag seinem ersten Gegner auch durch eine Fehlentscheidung, konnte sich in seinem zweiten Kampf jedoch als eindeutiger Sieger beweisen. Platzierungen: Valentin Dreiner 3. Platz – Linus Fritsch 3. Platz – Florian Buiting 2. Platz – Alexander Koch 1. Platz